Drei Länder in zwei Tagen

Österreich, Slowakei und heute Ungarn mit einem kurzen Stopp in Budapest. Geplant ist, morgen die Transfăgărășan in Rumänien zu fahren, allerdings ist die auf 2.024m gelegene Gebirgsstrasse laut Internet noch gesperrt. Aber ob uns das aufhält…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.