2 thoughts on “Die ersten 1.000km – irgendwo in Rumänien.

  • Oktober 22, 2020, 1:40 pm

    Hi, Ich plane nach Rumänien zu fahren. September 2021. Mit meiner Afrivca Twin. Natürlich wegen der Transalpina und Transfargarasanpässe. Du warst auch allein unterwegs, oder?

    • Pamela
      Oktober 25, 2020, 2:48 pm

      Hi Karin, wir waren zu zweit unterwegs. Rumänien ist wunderschön, vor allem die Transfagarasan – tolle Landschaft und die Straße selbst ist perfekt. Dir viel Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.